Spenden

Der NerdFon Podcast wird zu 100% von mir selbst getragen und finanziert. Ich bin allerdings sehr dankbar für jede noch so kleine Spende. Die Spenden werden für den NerdFon Podcast eingesetzt um die laufenden Kosten mit zu finanzieren. Die Produktion des Podcast erfordert einiges an Equipment wie zum Beispiel Aufnahmegeräte, Software, Mikrofone und Headsets. Die Kosten für die Ausstattung des Studio belaufen sich auf über 2.000 Euro und die laufenden Kosten setzen sich zusammen aus den Kosten für den Server bei uberspace (10,- Monat), auphonic Dienst (ca. 16,- Monat), dropbox (9,- Monat) und soundcloud (9,- Monat). Ihr seht also das die laufenden Kosten sich in Grenzen halten und ich mich auch für kleine Spenden bedanke die das Projekt am laufen halten.

Als Spendenmöglichkeit biete ich euch folgendes an:


 

1. Direkte Spenden per Überweisung

Pascal Kurschildgen
Numbers26
IBAN DE60512308002628458301
BIC WIREDEMMXXX
Verwendungszweck NERDFON


 

2. Spende via flattr

Flattr ist sehr attraktiv für Leute, die ein oder mehrere Leute regelmäßig mit Kleinstspenden versorgen möchten. Hier legt man sich zunächst einen eigenen Account bei Flattr an und bestimmt eine regelmäßige Spendensumme, die dann jeweils zum Monatsende vom eigenen Account abgezogen wird.

Der Betrag wird dabei gleichmäßig an alle verteilt, deren Flattr-Buttons man innerhalb dieses Monats geklickt hat.
Flattr-Buttons für die einzelnen Podcasts finden sich im Sidebar jedes Podcasts (für den Podcast als solchen) bzw. im Blogpost jeder Episode (dann für die jeweilige Episode).

Ein besonderes Feature von Flattr ist die Möglichkeit, einen Flattr-Button über längere Zeit automatisch “klicken” zu lassen – die sogenannte Subscription. Wer mich langfristig mit einer Kleinstspende versorgen möchte und für den ein Dauerauftrag an der Stelle zu aufwändig ist, könnte daran Gefallen finden. Flattr-Subscriptions sind die einfachste und effektivste Methode, meine Arbeit zu unterstützen!


 

3. Spende via paypal

Wer keine Überweisung vornehmen kann oder möchte, kann alternativ durch diesen Button eine Spende via PayPal einleiten. Allerdings nimmt PayPal recht beträchtliche Gebühren für ihre Dienstleistung (in der Regel zwischen 3% und 4% des Betrages), so dass hier weniger von der Spende übrig bleibt.




 


 

4. Zeitspende via auphonic

Auphonic ist der Dienst der den NerdFon die Soundqualität verpasst und rettet nicht optimal aufgenommene Aufnahmen. Als Teil des gesamten Podcast Workflow ist dieser Dienst mittlerweile ein elementares Werkzeug geworden. Auphonic rechnet nach Zeit ab und wer möchte kann mir hier eine anonyme Spende zukommen lassen.